Von Franka Schulmann

Wolfenbüttel. Nach zwei heimspielfreien Wochenenden laufen die Herzöge am Samstag endlich wieder in ihrer Heimfestung auf. Mit den Hafenbude Baskets Fortuna Logabirum empfangen sie dabei die nördlichst beheimatete Mannschaft, deren Schützen durchaus gefürchtet sind. Die Mannschaft könnte dabei gerade in ihrer offensiven Spielweise gefährlich werden. 

Apex-Gesellschafter Axel Steinkampf-Sommer (Wirtschaftsprüfer / Steuerberater), Carsten Vogt (Wirtschaftsprüfer / Steuerberater) und Michael Jassmann (Steuerberater) präsentieren das Banner, welches bereits in den Heimspielen zu sehen war. (v.l.n.r.: Axel Steinkampf-Sommer, Carsten Vogt, Michael Jassmann) 

 

Wolfenbüttel. Seit 2012 unterstützt die Steuerberatungskanzlei APEX GmbH nicht nur finanziell sondern auch organisatorisch die MTV Herzöge tatkräftig. Und auch in der zweiten Regionalliga bleibt das mittelständische Unternehmen an Bord und steht dem Basketballverein auch gern bei steuerlichen Fragen zur Verfügung.

von Franka Schulmann

Osnabrück. Dieses Spiel sollte Trainer Weinhold die ein oder andere Schweißperle auf das Gesicht treiben. Zum Schluss entschieden die Herzöge eine zähe Partie beim BBC Osnabrück mit 67:59 für sich. Zwar fand Keith Hayes nie wirklich ins Spiel, schoss sich mit 22 Zählern jedoch erneut zum Topscorer.

 

Von Franka Schulmann

Wolfenbüttel. Im Monat Januar dankten die Herzöge einem langjährigen Wegbegleiter des Wolfenbütteler Basketballs: Horst Thiele unterstützte nicht nur die MTV Herzöge und ihre Vorläufer, die Wolfenbüttel Dukes. Vielmehr ergriff ihn das Fieber bereits in den ersten Basketballjahren, als die Stadt noch ein erfolgreicher Bundesligastandort war. Doch auch heute   bereiten ihm die Spiele der zweiten Regionalliga noch viel Freude, weshalb die Herzöge sich nun für seine jahrzehntelange Treue bedankten.