- MTV Herzöge empfangen Lok Bernau

Im zweiten Versuch den ersten Heimsieg einfahren wollen die MTV Herzöge Wolfenbüttel. Gelingen soll dies am Samstagabend (Spielbeginn 18:00 Uhr Lindenhalle) gegen den alten Rivalen Lok Bernau, der in der noch jungen Saison genau wie die Lessingstädter erst einen Sieg für sich verbuchen konnte.

- MTV Herzöge verlieren in Essen deutlich

Das war leider nichts: Bis zur Halbzeit hielten die MTV Herzöge Wolfenbüttel die Partie bei den ETB Wohnbau Baskets in Essen offen. Doch zwei schwache Viertel nach der Pause machten alle Hoffnungen auf den zweiten Auswärtssieg zunichte – am Ende leuchtete eine deutliche 60:83-Niederlage von der Anzeigetafel.

- MTV Herzöge reisen nach Essen

Nach der ärgerlichen Niederlage gegen Wedel, gilt es für die MTV Herzöge Wolfenbüttel, sich möglichst schnell zu rehabilitieren. Die ETB Wohnbau Baskets werden es Bilski & Co. bei ihrem ersten Heimspiel in Essen allerdings alles andere als einfach machen.

- MTV Herzöge verlieren gegen Rist Wedel

Eine unnötige Niederlage mussten die MTV Herzöge Wolfenbüttel bei ihrer diesjährigen Heimpremiere einstecken. Gegen den SC Rist Wedel unterlag das Esterkamp-Team trotz zwischenzeitig zweistelliger Führung am Ende mit 77:88.