Saison 2013/14

Drucken
Erstellt am Montag, 20. Juli 2015 Veröffentlicht am Montag, 20. Juli 2015

In der ersten Saison nach den Abgängen der langjährigen Integrationsfiguren und Leistungsträger Henje Knopke (nach Hannover) und Frank Theis erlebten die Wolfenbütteler Basketballfans nach einem wenig zufriedenstellenden Saisonverlauf den zweiten sportlichen Abstieg innerhalb von zwei Jahren – und den ersten tatsächlichen.

Die Kaderzusammenstellung zu Saisonbeginn. Die schwere Verletzung von Leistungsträger Marcel Schwarz – stellvertretend für mehrere Ausfälle im Saisonverlauf. Die Rolle von Aufbauspieler Lamonte Thomas, der gleichermaßen Leistungsträger und Reizfigur war. Die vielen eingesetzten Spieler: insgesamt 17, davon bestritten jedoch lediglich fünf mindestens 20 aller 28 Saisonspiele. Das fehlende Glück bei einigen Nachverpflichtungen – zum Beispiel bei den Amerikanern Khirey Floyd und Edwin Shorter. Und nicht zuletzt eine Trainerwechselspiel wie es es im Wolfenbütteler Basketball lange nicht gab und deren ausführliche Erzählung den Rahmen dieses Rückblicks sprengen würde. Diese Aufzählung von Faktoren, die zum Misserfolg der MTV Herzöge in der Saison 2013/14 beitrugen, ist lang und vermutlich noch unvollständig.

Auch die sportlich überzeugenden Nachverpflichtungen Arber Tolaj und Ismar Seferagic sowie die stark aufspielenden neuen Integrationsfiguren Demetrius Ward und Stephen Schubert konnten den Niedergang letztlich nicht mehr verhindern – mit drei Siegen und drei Niederlagen in der neu eingeführten Platzierungsrunde verabschiedeten sich die MTV Herzöge als Tabellenletzter nach 12 Jahren aus der 2. Bundesliga ProB und planen einen Neuanfang in der 1. Regionalliga Nord.

 

Teamfoto

v.l.n.r. Co-Trainer Matthias Möckel, Demetrius Ward, Stephen Schubert, Cornelius Höpfner, Marcel Schwarz,Marius Pöschel, Tobias Tessmann, Arber Tolaj, Ismar Seferagic, Lamonte Thomas, Trainer Predrag Lukic

 

Statistik

 

Platzierung

2. Bundesliga ProB Nord (12 Teams), 12. Tabellenplatz, fünf Siege, 17 Niederlagen.

Anschließend Platzierungsrunde, 12. Tabellenplatz, acht Siege, 20 Niederlagen (sportlicher Absteiger in die Regionalliga Nord)

Buy cheap web hosting service where fatcow web hosting review will give you advices and please read bluehost review for more hosting information.
Copyright © 2008 - 2017 MTV Wolfenbüttel von 2012 Herzöge Basketball e.V. Alle Rechte vorbehalten.