Punkte sammeln an der Nordseeküste

Veröffentlicht am Dienstag, 13. Februar 2018

- MTV Herzöge reisen zu den Cuxhaven Baskets


Die MTV Herzöge stehen als Play-Off-Teilnehmer fest! Durch die Niederlage der Itzehoe Eagles beim Tabellenletzten RSV Eintracht am vergangenen Sonntag werden die Lessingstädter die Hauptrunde mindestens als Achtplatzierter abschließen und somit nach einem Jahr Unterbrechung erneut an der Meisterrunde gegen die besten Teams der Süd-Staffel teilnehmen.

Doch es ist noch mehr drin: Theoretisch sogar noch ein Sprung bis auf Platz Drei der Tabelle, der – genau wie der vierte Platz – mindestens in der ersten Play-Off-Runde Heimvorteil bedeuten würde. Dafür sind jedoch dringend weitere Siege notwendig.

Der erste davon soll am Samstag im Gastspiel bei den Cuxhaven Baskets eingefahren werden (Spielbeginn 18:00 Uhr). Diese präsentierten sich beim Hinspiel im Oktober recht harmlos und unterlagen in der Lindenhalle deutlich mit 51:73 (Lagerpusch 15, Alte 14, Ebert 13). Doch das Team von Trainer Markus Röwenstrunk hat sich gemacht und ist mit inzwischen immerhin schon fünf Siegen in der Liga angekommen. Besonders der 93:75-Auswärtssieg bei Lok Bernau sorgte für Aufsehen und zeigt, dass die Küstenstädter sich noch längst nicht aufgegeben haben, auch wenn sie mit zwei Siegen Rückstand auf die ETB Wohnbau Baskets als Tabellenelfter derzeit auf einem Abstiegsplatz stehen.

Mit Moritz Hübner (13,9 Punkte pro Spiel), Terence Smith (13,8), Lamar Roberson (13,4) und Doppellizenzspieler Jannes Hundt (10,8) punkten vier Spieler des aktuellen Baskets-Kaders regelmäßig zweistellig. Top-Rebounder ist der zuletzt an einer Fußverletzung laborierende Florian Wendeler (7,4).

Bei den Herzögen entscheidet sich kurzfristig mit welchem Kader Trainer Steven Esterkamp die Reise an die Küste antritt, neue Verletzungen sind nach dem deutlichen Heimsieg gegen Essen erfreulicherweise nicht zu beklagen.

Foto: Olaf Hahn / www.7mfoto.de

Buy cheap web hosting service where fatcow web hosting review will give you advices and please read bluehost review for more hosting information.
Copyright © 2008 - 2018 MTV Wolfenbüttel von 2012 Herzöge Basketball e.V. Alle Rechte vorbehalten.