Richtungsweisendes Duell gegen alten Rivalen

Veröffentlicht am Donnerstag, 01. Februar 2018

- MTV Herzöge empfangen am Samstag Lok Bernau


Mit zehn Siegen auf der Habenseite stehen die MTV Herzöge derzeit auf Rang sechs der ProB-Tabelle. Am Samstag (Spielbeginn 18:00 Uhr) empfangen sie mit Lok Bernau den Tabellenfünften, die Brandenburger konnten schon einen Sieg mehr einfahren.

Es wird also ein richtungsweisendes Duell. Zuletzt zwei Niederlagen in Serie haben die ausgezeichnete Ausgangsposition der Herzöge vorerst zunichtegemacht. Bei noch vier ausstehenden Hauptrundenspielen ist das Play-Off-Ticket noch nicht gelöst, gleichzeitig aber auch noch möglich, dass die Lessingstädter von Platz Vier oder besser und damit mit Heimvorteil in die Play-Offs starten.

Mit Lok Bernau kommt am Samstag ein altbekannter Gegner in die Lindenhalle, bei dem es derzeit auch nicht rund läuft. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Aufbautalent Bennett Hundt (13,8 Punkte / 3,8 Assists pro Spiel) und US-Forward Kory Brown (6,3 Punkte / 4,3 Rebounds) fehlen verletzt, Shooting Guard Ferdinand Zylka (8,4 Punkte) – bei Kooperationspartner ALBA Berlin unter Vertrag – wechselte vor Wochenfrist nach Gotha.

Derart gehandicapt setzte es für die Lok zuletzt zwei empfindliche Niederlagen. Dem 61:76 in Rostock folgte ein bitteres 75:93 gegen die Cuxhaven Baskets. Beste Scorer für die Barnimer waren dabei Robert Glöckner (18), Routinier Robert Kulawick (15) und Power Forward Dexter Werner (14). Zumindest Brown war jedoch diese Woche bereits wieder im Training und wird vermutlich in der Lindenhalle auflaufen.

Für beide Teams gilt es entsprechend darum, möglichst schnell wieder auf die Siegesstraße zu finden. Den Herzögen täte ein Erfolg aber auch für eine andere Bilanz gut: Denn seit der ehemalige Regionalliga-Rivale den Herzögen zur letzten Saison in die ProB folgte, konnten die Oker-Korbjäger noch kein einziges Duell für sich entscheiden...

Foto: Olaf Hahn / www.7mfoto.de

Buy cheap web hosting service where fatcow web hosting review will give you advices and please read bluehost review for more hosting information.
Copyright © 2008 - 2018 MTV Wolfenbüttel von 2012 Herzöge Basketball e.V. Alle Rechte vorbehalten.