Herzöge erwarten harten Fight

Veröffentlicht am Mittwoch, 10. Januar 2018

- Esterkamp-Team tritt Sonntag in Oldenburg an


Bei ihrem dritten Auswärtsspiel in Folge müssen sich die MTV Herzöge Wolfenbüttel auf reichlich Gegenwehr einstellen. Am Sonntag geht es zur Baskets Akademie Weser-Ems/OTB nach Oldenburg, Spielbeginn ist um 18:00 Uhr.

Die Mannschaft von Coach Artur Gacaev tut sich in dieser Saison bislang überraschend schwer und steht mit sechs Siegen aus 15 Spielen aktuell auf dem undankbaren neunten Rang, der zum Ende der Hauptrunde die Play-Down-Teilnahme bedeuten würde.

Allerdings beträgt der Abstand zu Rang acht lediglich einen Sieg und die Huntestädter werden sich außerdem für die 73:86-Niederlage revanchieren wollen, die sie im November in der Lindenhalle hinnehmen mussten. Seinerzeit punkteten für die Herzöge Thompson, Ward (beide 20) und Ebert (18) am besten, beim Farmteam der EWE Baskets Oldenburg waren es Drijencic (20) und Wohlrath (18).

Einen entscheidenden Unterschied wird es allerdings geben, denn im Gegensatz zum Hinspiel läuft Philip Zwiener wieder für im gelben Trikot auf. Nachdem er aufgrund seines Polizei-Studiums zwischenzeitig pausierte, ist der Ex-Nationalspieler nun wieder am Ball und gehörte bei seinem Comeback am vergangenen Wochenende mit 15 Punkten und elf Rebounds gleich wieder zu den Aktivposten beim bitteren 75:83 nach Verlängerung im Nordduell bei den Cuxhaven Baskets.

Bei den MTV Herzögen – die bei ihrem Gastspiel in Quakenbrück nur acht spielfähige Akteure zur Verfügung hatten – zeichnet sich langsam aber sicher zumindest etwas Entspannung hinsichtlich der Personalsituation ab. So befindet sich Sam Mpacko nach seiner Fußverletzung wieder im Training und wird aller Voraussicht nach ebenso mit nach Oldenburg reisen wie auch Moritz Bothe.

Foto: Olaf Hahn / www.7mfoto.de

Buy cheap web hosting service where fatcow web hosting review will give you advices and please read bluehost review for more hosting information.
Copyright © 2008 - 2018 MTV Wolfenbüttel von 2012 Herzöge Basketball e.V. Alle Rechte vorbehalten.