Den Drachen Paroli bieten

Veröffentlicht am Donnerstag, 02. November 2017

- MTV Herzöge empfangen Artland Dragons in der Lindenhalle


Die nächste schwere Aufgabe vor der Brust haben die MTV Herzöge Wolfenbüttel an diesem Sonntag, wenn sie mit den Artland Dragons den Tabellenzweiten der ProB Nord in der Lindenhalle empfangen. Spielbeginn ist um 17 Uhr.

Erst eine einzige Niederlage musste der Meisterschaftsfavorit bislang hinnehmen und diese liegt nun schon gut sechs Wochen zurück. Direkt am ersten Spieltag unterlag man in der heimischen Artland Arena dem SC Rist Wedel mit 80:89. Seitdem folgten sechs Siege, darunter mit einem 81:80-Erfolg auch „big points“ bei den Rostock Seawolves. Am vergangenen Spieltag siegte das von Florian Hartenstein und Christian Greve gecoachte Team souverän mit 87:77 gegen die Itzehoe Eagles.

Bester Scorer bei den Drachen ist US-Forward Andre Calvin. Der 32-jährige Routinier für den das Artland bereits seine achte Auslandsstation ist, steuert starke 15,6 Punkte und 5,1 Rebounds pro Partie bei. Noch effektiver ist Point Guard Pierre Bland. Dem Wolfenbütteler Publikum bestens von seinen Auftritten mit Lok Bernau bekannt liefert der 1,88m-Mann auch für die Dragons das komplette Paket, bestehend aus durchschnittlich 14,9 Punkten, 7,7 Assists, 3,7 Rebounds und 2,4 Steals. Ebenfalls zweistellig pro Spiel punkten Forward Max Rockmann (13,1) und Center Leon Bahner (12,3), der mit 8,4 Abprallern auch der beste Rebounder der Gäste ist.

Die MTV Herzöge finden sich demnach abermals in der Außenseiterrolle wieder. Im Vergleich zur Niederlage bei den ETB Wohnbau Baskets unter der Woche sollte sich aber zumindest die Personalsituation etwas entspannen. Niklas Bilski hat das Training wiederaufgenommen und auch Lars Lagerpusch sollte am Sonntag wieder mitspielen können.

Wichtig dürfte nicht zuletzt das Wolfenbütteler Heimpublikum sein. Da die Dragons traditionell mit zahlreicher Unterstützung anreisen gilt es auch auf den Rängen dagegen zu halten und das Esterkamp-Team bei dem Versuch zu unterstützen, einen Überraschungscoup zu landen.

Foto: Olaf Hahn / www.7mfoto.de

Buy cheap web hosting service where fatcow web hosting review will give you advices and please read bluehost review for more hosting information.
Copyright © 2008 - 2017 MTV Wolfenbüttel von 2012 Herzöge Basketball e.V. Alle Rechte vorbehalten.