MTV Herzöge: „Auf Schalke“ zum nächsten Sieg?

Veröffentlicht am Donnerstag, 02. Februar 2017

- Ward-Team reist am Samstag zum Tabellensechsten


Nach zuletzt zwei Heimsiegen reisen die MTV Herzöge am Sonntag nach Gelsenkirchen. Geht es nach Spielertrainer Demetrius Ward soll „auf Schalke“ der nächste Erfolg den herzöglichen Anschluss an die Play-Off-Plätze wahren.

Im Hinspiel Mitte Oktober siegten die MTV Herzöge relativ ungefährdet mit 83:71, beste Scorer bei den Herzögen waren dabei Constantin Ebert und Demetrius Ward mit jeweils 19 Punkten. Die Schalker (Belger 26) trugen nicht zuletzt durch 16 Ballverluste einiges zu ihrer Niederlage bei.

Auf ähnliche Schützenhilfe werden sich die Herzöge am Sonntag nicht verlassen können. „Es ist eine ganz andere Schalker Mannschaft als im Hinspiel. Das Team hat sich mittlerweile gefunden und zuletzt sehr guten Basketball gespielt. Vor allem auf Courtney Belger und Patrick Carney müssen wir aufpassen“ gibt Ward die Marschroute vor.

Gerade in der heimischen Halle präsentieren sich die Königsblauen gut, von neun Heimspielen konnten sie sechs für sich entscheiden. Zuletzt zog dort sogar Tabellenführer Bernau mit 84:90 den Kürzeren. Genau wie bei der knappen 90:93-Niederlage am vergangenen Spieltag in Iserlohn schafften die Schalker dabei das Kunststück, dass gleich fünf Spieler zweistellig punkteten. Beleg dafür, dass S04-Trainer Rafael Wilder auf einen tiefen Kader zurückgreifen kann.

Bleibt zu hoffen, dass dies am Sonntag auch für die MTV Herzöge gilt. Zuletzt sah es diesbezüglich gut aus. Wie wichtig „frisches Blut“ dem Kader tut, zeigte beim Heimsieg gegen Recklinghausen nicht zuletzt Center Tom Alte, der nach neuerlicher Verletzungspause am Sonntag sein Comeback geben und direkt wichtige Impulse setzen konnte.

Foto: Olaf Hahn / www.7mfoto.de

Buy cheap web hosting service where fatcow web hosting review will give you advices and please read bluehost review for more hosting information.
Copyright © 2008 - 2017 MTV Wolfenbüttel von 2012 Herzöge Basketball e.V. Alle Rechte vorbehalten.