Mit Spielertrainer Ward und Henje Knopke ins neue Jahr

Veröffentlicht am Mittwoch, 04. Januar 2017

- Wolfenbütteler Urgestein erhält Aushilfslizenz


Die MTV Herzöge Wolfenbüttel gehen mit Demetrius Ward als Spielertrainer in das neue Jahr. Die Lessingstädter verzichten damit vorerst auf Ersatz für Ex-Trainer Ralf Rehberger, der die Lessingstädter Anfang Dezember überraschend um Vertragsauflösung gebeten hatte, um nur zwei Tage später bei Konkurrent Rostock anzuheuern.

„Wir haben mehrere Varianten geprüft und auch ernsthafte Gespräche mit potenziellen Kandidaten geführt, es hat jedoch aus verschiedenen Gründen am Ende nicht gepasst“, so Herzöge-Präsident Burkhard Junger. „Bei Demetrius wissen beide Seiten, woran sie sind. Das ist sicher keine optimale, aber angesichts der Umstände die beste Lösung.“ Junger verweist zudem auf die intakte Teamchemie und die sich verbessernde Trainings- und Verletztensituation: „Mit Tom Alte haben wir endlich einen weiteren starken großen Spieler im Kader und auch Luis Figge wird uns hoffentlich nicht mehr lange fehlen, wir greifen weiter an.“

Dabei helfen soll auch ein alter Bekannter: Henje Knopke, langjähriger Herzog und zuletzt nach einer Stippvisite in der Regionalliga Südost in der Wolfenbütteler Regionalligamannschaft aktiv, wird mit einer Aushilfslizenz ausgestattet und kann damit bereits am Samstag gegen die Artland Dragons (Spielbeginn 18:00 Uhr Lindenhalle) sein Comeback im Herzögetrikot geben.

Die MTV Herzöge liegen aktuell mit sechs Punkten hinter Itzehoe (12 Punkte / 8. Platz), Rostock (10 / 9.) und dem RSV Eintracht (8 / 10.) auf dem elften Platz der ProB Nord. Am Ende der Hauptrunde erreichen die ersten acht Mannschaften die bundesweit ausgespielten ProB-Play-Offs, während die die Hauptrunde auf den Plätzen 9-12 beendenden Teams untereinander nochmals in Hin- und Rückspiel gegeneinander antreten. Die beiden am Ende dieser „Play-Downs“ auf den Rängen elf und zwölf landenden Clubs steigen in die Regionalliga ab.

Foto: Olaf Hahn / www.7mfoto.de

Buy cheap web hosting service where fatcow web hosting review will give you advices and please read bluehost review for more hosting information.
Copyright © 2008 - 2017 MTV Wolfenbüttel von 2012 Herzöge Basketball e.V. Alle Rechte vorbehalten.